Allgemeines zum Projekt in Zorneding

Bis 13.2.2017 hatten die Bürger der Gemeinde Zorneding Zeit, sich für einen Glasfaseranschluss zu entscheiden.

In Zorneding (inklusive den Ortsteilen Ingelsberg, Pöring und Wolfesing)  lief bis 13.2.2017 bekanntlich das sogenannte Teilnehmerbündelungsverfahren“ der Deutsche Glasfaser.

Was bedeutet das?

Die Deutsche Glasfaser bot in dieser Zeit allen Bürgern den Abschluss eines Glasfaservertrages mit einer symmetrischen Datenrate von 100 MBit/s (also im Download und im Upload) zu Sonderkonditionen.

Jeder Haushalt, der bis 13.2.2017 einen Glasfaser-Vertrag unterschrieben hat (egal ob bei einem Mitarbeiter der Deutsche Glasfaser oder bei Birnstiel EDV & Kommunikation als offizielles Partnerunternehmen) erhält

  • einen FTTH-Glasfaser-Anschluss bis in die Wohnung kostenlos verlegt, der technisch in der Lage ist eine Datenrate von bis zu 1 GBit/s bereitzustellen (symmetisch, also im Daten-Download und Upload). Wer erst nach Beginn der entsprechenden Bauarbeiten in seiner Straße einen Glasfaser-Anschluss haben möchte muss dafür mindestens 750 Euro zahlen – je nach Aufwand auch noch deutlich mehr. (Details zur Realisierung eines FTTH-Wohnungsanschluss siehe hier!)
  • zahlt für die ersten 24 Monate ab Anschluss-Freischaltung nur 34,95 Euro (statt 46,95 Euro) für einen DGbasis-Anschluss (Internet-Datenflatrate 100 MBit/s, Internet-Telefonie mit einer Rufnummer, Telefon-Voicebox, 5 E-Mail-Adressen/-Postfächer)

Inzwischen ist die Nachfragebündelung für Zorneding, Ingelsberg, Pöring und Wolfesing erfolgreich abgeschlossen: Mehr als 40 Prozent der Haushalte im geplanten Versorungsgebiet haben einen Vertrag gezeichnet.

Seit 13.3.2017 gibt es sogar noch attraktivere Start-Konditionen
und auf Wunsch auch deutlich höhere Datenraten bis 500 MBit/s

Wer bereits einen Vertrag für Zorneding und Umgebung abgeschlossen hat, kann natürlich auf Wunsch auch zu den neuen Konditionen wechseln. Und noch keinen Glasfaser-Anschluss gebucht hat, erhält aktuell für die ersten 12 Monate sehr attraktive Start-Konditionen. Außerdem wird auch weiterhin der Hausanschluss kostenlos verlegt – solange der Bagger nicht in der entsprechenden Straße war.

Gerne beantworten wir bei uns im Laden in der Burgstraße Ihre Fragen Rund um die Glasfasertechnik und helfen Ihnen auch beim Ausfüllen des Auftragsformulars von Deutsche Glasfaser, das Sie selbstverständlich auch gleich bei uns abgeben können! 

Für Terminvereinbarungen rufen Sie uns am besten vorher an unter 08106 999 83 0 oder schicken Sie uns eine E-Mail an info@birnstiel.de 

Newsblog – Themen

Termine:

  • Zurzeit keine Termine
Oktober 2017
MDMDFSS
       1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31      
« Sep   Nov »