Kosten für einen Glasfaseranschluss (einmalig und laufend)

Für neue Anschlüsse der Deutsche Glasfaser entstehen aktuell folgende Kosten (Stand September 2018):

Privatanschlüsse – einmalige Kosten
  • Bei Abschluss eines Vertrages bevor in der jeweiligen Straße die entsprechenden Bauarbeiten von Deutsche Glasfaser durchgeführt wurden wird die Glasfaser kostenlos in die Wohnung gelegt (später kostet dies mindestens 750 Euro je Wohnung und je nach tatsächlich erforderlichem Aufwand auch deutlich mehr)
  • Bereitstellungskosten 69,99 Euro
  • DG-Router sind derzeit in drei Varianten für 0 bis 5 Euro pro Monat mietbar, es können aber auch eigene marktübliche Router verwendet werden
  • Wer neben der Haupt-Telefonnummer zusätzliche Telefonnummern haben möchte oder von seinem bisherigen Anschluss übernehmen möchte, erhält diese für einmalig 1,99 Euro pro Rufnummer
  • Die Realisierung von Leerrohren oder Kabelkanälen ab dem Hausübergabepunkt zur Wohnung im Haus gehört nicht zu den Wohnungsanschluss-Arbeiten von Deutsche Glasfaser sondern muss selbst erbracht werden oder selbst vom Kunden beauftragt werden (Birnstiel EDV & Kommunikation unterstützt Sie gerne bei der Montage von Leerrohren oder Kabalkanälen, falls diese noch nicht im Haus vorhanden sind). Bitte daran denken dass man als Wohnungsmieter für die Verlegung der Glasfasern durch das Grundstück zur Wohnung eine Grundstückseigentümererklärung parat haben sollte, um Diskussionen bei den späteren Anschlussarbeiten zu vermeiden. Diese Erklärung ist aber ein sehr einfaches und überschaubares Formular, das man hier als PDF-Datei downloaden kann.
Privatanschlüsse – laufende Kosten (auszugsweise)
  • DGbasic 200 für 44,99 Euro pro Monat (24,99 Euro in den ersten zwölf Monaten) mit Internet-Datenflatrate 200 MBit/s im Download und 100 MBit/s im Upload, Internet-Telefonie mit einer Rufnummer für 2,9 Ct. pro Minute ins deutsche Festnetz, Telefon-Voicebox, 5 E-Mail-Adressen/-Postfächer mit SSL-Verschlüsselung
  • DGclassic 400 für 49,99 Euro pro Monat (24,99 Euro in den ersten zwölf Monaten) mit Internet-Datenflatrate 400 MBit/s im Download und 200 MBit/s im Upload, Internet-Telefonie mit einer Rufnummer inklusive Telefon-Flatrate ins Deutsche Festnetz, Telefon-Voicebox, 5 E-Mail-Adressen/-Postfächer mit SSL-Verschlüsselung
  • DGpremium 600 für 79,99 Euro pro Monat (24,99 Euro in den ersten zwölf Monaten) mit Internet-Datenflatrate 600 MBit/s im Download und 300 MBit/s im Upload, Internet-Telefonie mit einer Rufnummer inklusive Telefon-Allnetz-Flatrate ins deutsche Festnetz und in die deutschen Mobilfunknetze, Telefon-Voicebox, 5 E-Mail-Adressen/-Postfächer mit SSL-Verschlüsselung
  • DGgiga 1000 für 119,99 Euro pro Monat (89,99 Euro in den ersten zwölf Monaten) mit Internet-Datenflatrate 1000 MBit/s im Download und 500 MBit/s im Upload, Internet-Telefonie mit einer Rufnummer inklusive Telefon-Allnetz-Flatrate ins deutsche Festnetz und in die deutschen Mobilfunknetze, Telefon-Voicebox, 5 E-Mail-Adressen/-Postfächer mit SSL-Verschlüsselung
  • optionales Internet-TV-Paket DGTV für 5 bis 15 Euro monatlich je nach Tarif*) inklusive einer Leih-Set-Top-Box, weitere Set-Top-Boxen gegen einmaligen Kaufpreis von 115 Euro erhältlich  **)
  • optionales Paket HDTV Plus gegen Aufpreis
  • zusätzliche Optionen (nur bei den Tarifen DGclassic 400, DGpremium 600 und DGgiga 1000 hinzubuchbar):
    zweite Telefonleitung 1,50 bzw. 3 Euro monatlich (je nach Router und Tarif)
    Festnetz Flatrate International 5 Euro bzw. 15 Euro monatlich (für 22 EU-Ländern bzw. 33 weitere Nicht-EU-Länder)

*) 15 Euro monatlich bei DGbasic 200, 10 Euro monatlich bei DGclassic 400, 5 Euro monatlich bei DGpremium 600 und DGgiga 1000
**) Eine aktuelle Übersicht zu den derzeit verfügbaren TV-Kanälen von DGTV gibt es hier: 
https://www.deutsche-glasfaser.de/fernsehen/senderuebersicht/

Geschäftsanschlüsse laufende Kosten

Für Selbständige und kleine Unternehmen gibt es im Rahmen der Nachfragebündelung einen attraktiven Einsteiger-Business-Tarif 

  • DGprofessional 200 für 83,29 Euro pro Monat – 69,99 Euro netto – (in den ersten zwölf Monaten je 59,49 bzw. 49,99 Euro netto) mit Internet-Datenflatrate 200 MBit/s im Download und 100 MBit/s im Upload, Internet-Telefonie mit vier Sprachkanälen und vier Rufnummern inklusive Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz, Telefon-Voicebox, 5 E-Mail-Adressen/-Postfächer mit SSL-Verschlüsselung zuzüglich einmalige Bereitstellungsgebühr in Höhe von 99,99 Euro – 84,02 Euro netto)
Gerne beantworten wir bei uns im Laden in der Burgstraße 27 Ihre Fragen Rund um die Glasfasertechnik und helfen Ihnen auch beim Ausfüllen des Auftragsformulars von Deutsche Glasfaser, das Sie selbstverständlich auch gleich bei uns abgeben können!
Bitte rufen Sie uns für eine Terminvereinbarung einfach an unter 08106- 999 83 0

Newsblog – Themen

Birnstiel Aktuell - Newsletter

Termine:

  • Zurzeit keine Termine